Das Autohaus Zanker

Das Autohaus Zanker wurde zum 01.07.1991 als Schwesterunternehmen des Autohaus Göser, Krumbach, gegründet, um die Vertrags-Werkstatt der Daimler AG in Günzburg zu übernehmen. Im Dezember 1996 konnte der neu gebaute Firmensitz in der Robert-Koch-Straße eröffnet werden.

Wir verstehen uns als Familienbetrieb, der danach strebt, durch Qualität und Zuverlässigkeit seiner Dienstleistungen die langfristige Kundenbindung zu erhalten und neue Kunden zu gewinnen. Die persönliche und fachkundige Beratung steht im Vordergrund. Unsere tägliche Arbeit orientiert sich daran, unsere Kunden durch Qualität der Werkstattarbeit und engagierten Fahrzeugverkauf an unser Haus zu binden. Der entscheidende Erfolgsfaktor für unseren Betrieb ist der Mitarbeiter, der mit seiner Leistungskraft und Dienstleistungsbewusstsein unsere Kunden bedient. Die Fähigkeiten unserer Mitarbeiter werden durch regelmäßige Schulungen verstärkt und vertieft um zukünftigen Anforderungen gerecht zu werden. Wir legen sehr hohen Wert auf die Ausbildung junger Mitarbeiter, um unseren "Nachwuchs" selbst zu fördern. Ziel unseres Autohauses ist es ferner, langfristig am Markt Erfolg zu haben, um so die Arbeitsplätze zu sichern.

In Bezug auf den Umweltschutz erfüllen wir die hohen Anforderungen der Daimler AG. Dadurch sind wir an das Mercedes-Benz Recycling System (MeRsy) angeschlossen und unser Betrieb wird jährlich durch eine Betriebsbegehung der Dekra Umwelt GmbH überprüft. Die Prüfung für das DEKRA - Umweltsiegel für Kfz-Betriebe haben wir erfolgreich absolviert.